Auch in diesem Jahr wurde die POOLgroup von der Kommunikationsagentur CHEIL Germany mit der medientechnischen Planung und Umsetzung des Samsung Forums beauftragt.

Die Location in der italienischen Hauptstadt bot historische Architektur auf der einen Seite und technische Eigenarten auf der anderen Seite.
Die größte Herausforderung stellte die geringe Maximallast der Hängepunkte in der Exhibition Hall dar. Daraus resultierte ein aufwendiges und kreatives Rigging-Konzept.
Neben der Nutzung von klassischen Ground Supports mussten zwei weitere Traversen-Konstrukte an bauseitigen Stahlseilen hochgefahren und gesichert werden. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen!