Auf der IFA 2018 stellte der Konzern Miele auf seinem großflächigen Messestand seine Neuheiten und Innovationen vor. Für Miele war es mehr als nur ein Messestand, es war vielmehr ein ganzes Spektakel.

Aufgabenbeschreibung:

Die POOLgroup war für die Ausleuchtung sowie die Erstellung eines Lichtkonzeptes für die Ausstellungsfläche und für das „Miele Café“ zuständig.
Bei der eindrucksvollen Showbühne, sorgte POOL für Video- und Tontechnik sowie für die Showbeleuchtung.
Außerdem unterstützte POOL auch die internen Veranstaltungen des Kunden, z.B. das Kick-Off und das Good-Morning-Briefing, mit Video- und Tontechnik.

Besondere Herausforderungen:

Der Aussteller Miele bot gleich mehrere Shows auf der Ausstellungsfläche an. Darunter eine große Showbühne, ein Restaurant und weitere kleine Aktionsflächen. Die besondere Herausforderung dabei war, dass die Shows zum Teil parallel durchgeführt wurden und somit gleichzeitig in Präsentationsbetrieb liefen.

Ergebnis:

POOlgroup sammelte bereits Erfahrungen durch verschiedene Projekte mit dem Kunden Miele. Mittlerweile war es schon die dritte Umsetzung des Messestandes auf der IFA und damit eine zielgerichtete und ergebnisorientierte Durchführung. Das Ergebnis war überzeugend und der Kunde mehr als zufrieden: „Es ist sehr deutlich geworden, dass bei der POOLgroup der Dienstleistungsgedanke großgeschrieben wird.“