Die K (kurz für „Kunststoffe“) ist die weltweit größte Fachmesse der Kunststoff- und Kautschukindustrie und besteht bereits seit mehr als 50 Jahren. Die Messe findet alle drei Jahre an 8 Tagen in Düsseldorf statt. 2019 konnten die über 3.000 Aussteller mehr als 224.000 Fachbesucher aus 168 Ländern an ihren Ständen begrüßen.

Briefing

Unter dem Motto „Making a World of Difference Together“ zeigt der internationale Chemie- und Metallkonzern Sabic auf der K2019 gemeinsam mit seinen Kunden verschiedene praxisnahe Installationen zu Materiallösungen für eine nachhaltigere Zukunft und Kreislaufwirtschaft.

Um diese Leistungen entsprechend in Szene zu setzen, war die POOLgroup bei diesem Messeauftritt mit Rigging, Licht, Ton und Videotechnik beauftragt. Die Ausleuchtung des gesamten Messestandes lag dabei in den Händen der POOLcrew – ebenso die Installation zahlreicher Monitore unterschiedlicher Größe, einige davon interaktive Touch-Screens sowie der Bau einer komplexen LED Installation.

Challenge

Eine besondere Herausforderung für das Team waren die Gewichte, die in das Rigg gehängt werden mussten, was die Hängung deutlich komplizierter machte. 

Der Messebauer setzte Deckensegel und eine massive Hausdachkonstruktion ein, die extra geflogen werden mussten. Um das ausgefallene Standkonzept perfekt umzusetzen, war es für die POOLgroup äußerst wichtig, in enger Abstimmung mit der Messe und dem Messedienstleister zu arbeiten. 

Highlight

Ein besonderes Highlight stellte der so genannte Attractor dar. Ein absoluter Blickfang, bestehend aus drei großen LED-Videoflächen: einem ca. 13 Meter langen und 3 Meter breiten Boden, einer ca. 6 Meter hohen und 3 Meter breiten Rückwand und einem 10 Meter langen und 3 Meter breiten Deckenteil. Der speziell für diese Installation produzierte Video-Content erzeugte einen eindrucksvollen 3D-Effekt. Dabei bleib nichts dem Zufall überlassen: Der Attractor wurde vor der Messe bei der POOLgroup in Emsdetten zur Probe aufgebaut, um sowohl seine Funktion als auch seine optische Wirkung für den Messeeinsatz zu optimieren.

Ergebnis

Dank praxisgerechter schneller Abstimmungsprozesse und flexibler gewerkeübergreifender Zusammenarbeit gelang es, einen makellosen und beeindruckenden Messeauftritt für Sabic zu schaffen.

Die Projektleiterin von JACK MORTON, der Agentur mit der wir gemeinsam das Messekonzept ins Leben gerufen haben, ist begeistert:
„Ich möchte mich bei POOLgroup für die großartige Arbeit bedanken. Das Ergebnis: Spitzenklasse! Und das war unter anderem nur möglich durch eine offene Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Das ist nicht selbstverständlich.“

Bilder und Film: Jack Morton Worldwide

Projektberater für
Messen

Ramona
Stegemann

Key Account Manager
Trade Shows & Head of
Sales Organisation

Kontaktdetails anzeigen

+49 2572 920-201
ramona.stegemann@pool.de

Hans
Griesemann

Manager Corporate Events & Trade Shows

Kontaktdetails anzeigen

+49 2572 920-181
hans.griesemann@pool.de